Hätte ich die Liebe nicht……

Ein wunderbarer Text von Cassandra der mir aus dem Herzen spricht.

All meine Arbeit und mein Tun dient der Liebe, der Wahrhaftigkeit. All mein Tun dient dem Erwachen liebes Menschenkind. 

Mein Wirken hier auf dieser Erde dient, das du das Wohlgefühl als Mensch wieder Erinnerst. Die Einfachheit wie dies geschieht kann ich dir überbringen. 

Berührung auf allen Körpern sei es physisch oder feinstofflich ist mein Ziel, dir Werkzeug mit zu geben, selbst an deinem Leben als König das Reich in dir wieder herzustellen. 

Keine Therapie gibt es bei mir, es ist ein Weckruf in die Selbstverantwortung zu gehen. 
Aus dem Spiel Mensch Ärgere dich nicht auszusteigen in das Spiel: Mensch liebe dich zu wechseln. 


Das Video wurde mit YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Ich frage dich? Was ist Liebe? Hast du dir die Frage schon gestellt? 

Ja die Liebe sie kämpft wie eine Löwin für ihre Kinder. Nimmt alles in Kauf, auch wenn sie selbst was abbekommt. 
Die Liebe begegnet seine Mitmenschen ebenbürdig. 
Die Liebe erzeugt keinen Krieg sie redet mit dem Herzen und klärt dies, was zu klären es gilt persönlich mit Jeden. 
Die Liebe scheut nicht, in den Spiegel zu schauen.
Sie erkennt sich selber darin und liebt den Schatten ebenso wie das Licht. 
Wenn du dies schon lebst, so gratuliere ich dir. 

Es kommt die Zeit, sie steht vor der Tür, wo sich alles zusammen zieht um dann in die Weite zu gehen. 
Es ist eine Geburt und die letzte Wehe vor dem Loslassen ist da.
Spürst du sie?
Kein Gedanke, kein einziges altes Programm wird bleiben, denn dieser Moment gehört dir allein.
Wozu?
Um neu Geboren zu werden als das was du selber bist.

Ein Lichtwesen- ein Gottesbote. Ein freier Mensch. Du musst nur Ja sagen. 
.
Die Zellprogramierungen die dir gegeben wurden aus dem Ahnenfeld und dem Zeitgeist, das wird gelöst bzw gelöscht in dir. 
Erwachen wirst du als neuer Mensch. 
Wenn du festhaltest an den alten Mustern, wirst du Schmerz erfahren. 
Lässt du es geschehen und kämpfst nicht damit, wird das Wunder lebbar.

Wie auch immer das dann sein mag, annehmen und Lieben. 

Ich freue mich so sehr, da alle oder sehr viele, ihr Herz offen haben werden und erst dadurch, das Neue geformt werden kann. 

Das was zur Zeit noch sichtbar ist tut weh, sehr sogar. Zu fühlen und zu sehen, wie sich die meisten in Täuschung vertricken. Den Weitblick nicht öffnen für das was eignetlich geschieht. Keine eigene Meinung entfalten( auch wenn sie es glauben, ist sie es nicht) , weil ihre Intution nicht fließt. Sich in Angst und Ohnmacht einzumauern, ja das ist zur Zeit das Feld. Es fällt mir schwer nicht in Wut und Rasche zu gehen, denke das wäre mal angebracht. 
Seine Meinung kund zu geben ohne dafür Angeklagt zu werden. 
Spannend ist, das die wenigsten den Mut haben zu fragen, wie meinst du das, was ist der Anlass das du dies so wahrnimmst. 
Klare Kontfrontation und Kommunikation muss noch gelernt werden. 
Erzählt man das was man im inneren Wahrnimmt, wirst du als Aussergewöhnlich angesehen und da passt man nicht in die Gesellschaft, der Ohnmächtigen hinein. Da müsste man sich ja verändern! 

Ich habe mich entschieden das Feld meiner Arbeit und meinen Leben auf
Liebe- Ehrlichkeit- Achtsamkeit- Respekt allen gegenüber zu begegnen. 

Hätte ich die Liebe nicht in mir, wäre dies nicht möglich. 

Eine wunderbare Zeit und Achte gut auf dich. 
Ich bin gerne für euch da und freue mich, dich auf deinen Weg zu begleiten. 
Gemeinsam ist vieles leichter. 

Aus tiefsten Herzen Aloha eurer Renate 

Inspirationen

Abonniere meinen Newsletter und erhalte regelmäßig wertvolle Inspirationen, Impulse und Angebote von mir per E-Mail.

Mit dem Klick auf „Newsletter abonnieren“ akzeptierst du unsere .